Monika Maria Herzing - Aktuelles

Monika Maria Herzing

Schauspielerin und Choregrafin

 

AKTUELLES

 

TANZtheater 50+IMG 3476 k

"Wahre Sinnlichkeit" ist ein Tanztheatersück über Sinnlichkeit im Älter werden. Witzig, poetisch, skurril und berührend. Choreografie/Idee/Konzept: Monika Herzing. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats München.
Premiere: 1. Dezember 2017 um 20:00 Uhr im Theater Pasinger Fabrik; mit weiteren dortigen Vorstellungen am 2. Dezember um 20:00 Uhr und am 3. Dezember 2017 um 11:30 Uhr (Matinée). Derniere: 18. Dezember 2017 um 20:00 Uhr in der Black Box im Gasteig, München.


D2A 1666 2Galileo spezial - Choice of Germany Umwelt

Am 18. September 2017 um 19:06 Uhr ist auf Pro7 diese spannende Dokumentation zum Thema Dieselabgase zu sehen. Als Zuschauer können Sie selbst BundeskanzlerIn spielen und mit entscheiden. Ich spiele darin die engagierte Berliner Bürgermeisterin Agathe Grünast. Regie: Tobias Bräuhauser.



 BBF5989 k

Fotoshooting

Im August 2016 hatte ich ein Footoshooting mit Bernd Brundert in Berlin. Diesen sehr professionellen und sympathischen Fotografen darf ich wärmstens empfehlen. Informationen hierfür können unter: www.berndbrundert.de ersehen werden.

 

9 1 0

Die Buddenbrooks

Im Juni 2016 fand dieses interessante Pojekt (diverse Rollen), mit StudentInnen der Theaterregie, an der Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg statt. Gesamtleitung hatte die Regisseurin Sandra Strunz.

 

 

Ich habe drei Kinder, oder wissen Sie von mehr?bank13

Im Mai 2016 endeten die Drehtage dieses faszinierenden Kurzfilms. In der Rolle der Ehefrau Luzi, spielte ich in einem spielfreudigen und sehr professionellem Team. Regie: Daniela Glatz, eine junge Regisseurin mit hohem Potential. Der Film wird auf diversen Filmfestivals 2016/17 gezeigt.

 

P1020540 kMartz/Walker Meisner Film Acting

Im April 2016 nahm ich an einem sehr intensiven Camera Acting Kurs in Berlin teil. Neben dem Praktizieren der Meisner Technik, mit Henrik Martz als Coach, drehten wir wie die "Weltmeister" Szenen an den unterschiedlichsten Locationen und in den verschiedensten Rollen. Toll, ein super Team mit großem Engagement und viel Herzblut!!!

 


Frau HolleFrau Holle Plakat

Premiere dieses zauberhaften Märchens ist der 4. Januar 2016 um 16.30 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am 6., 10., 17., 24. und 31. Januar, jeweils um 16.30 Uhr. Sowie am 5.1.2016!!! Hier findet die Vorstellung jedoch um 18.00 Uhr statt!!! Theater K Bum, Liechtenstein. Ich spiele und singe in der Rolle der Frau Holle. Regie führt Andy Konrad. Nähere Informationen: www.k-bum.li

 

P1020481 k

Fading Color - Retinopathie

Am 14. November 2015 spielte ich in diesem Kurzfilm in München die Rolle der Frau Dr. Ebert, in einem spielfreudigen Team. Regie: Julian Prfetzschner. Premiere und Filmstart auf diversen Filmfestivals noch nicht konkret bekannt.

 

 

P1020467 k Novotel-ibis

Am 13. Oktober 2015 fand die Hoteleröffnung von Novotel-ibis in München  statt. Eine pfiffige, witzige Eventproduktion. Ich spielte in der Rolle der Regina mit charmanten KollegInnen. Regie: Katharina Möbius; Brand-L Event.

 

peerwebPeer Gynt nach Ibsen/Grieg

Premiere 17. Juli; 19. Juli, 23. Juli, 24. Juli und 25. Juli 2015, jeweils 20:00 Uhr. Schloßfestspiele Marburg unter der Leitung von Musica Europa, mit Schauspiel, klassischem Gesang, Tanz und Live-Musik. Ich bin in der Rolle der Aase, Peer Gynts Mutter zu sehen; mit Schauspiel, Gesang und Tanz. Regie: Enke Eisenberg. Musikalische Leitung: André Hammerschied.

http://www.musicaeuropa.de/schlossfestspiele/schlossfestspiele2015/PEER-GYNT.html 

 

 5CA2934 b klein

Fuck Ju Göthe 2

Bei den Drehtagen im April 2015 hatte ich das Glück in der Rolle der Burnout Lehrerin zwei wundervolle Schauspielkolleginnen kennen zu lernen. Ein dankbares Geschenk für mich in diesem Kinofilm. Regie: Boro Dagtekin.

 

Zweimal zweites LebenKrankenschwester

Am 3. September wurden die Dreharbeiten von "Zweimal zweites Leben", ZDF - Film, in denen ich in der Rolle der  Krankenschwester mit Heike Makatsch und Benno Führmann zu sehen bin beendet: Regie Claudia Prietzel & Peter Henning. Sendetermin: 17. April 2016.

 

 


SOKO 5113DSCN8633

Am 21.Mai wurden nun die Drehtage von "SOKO 5113 - Chaos im Kopf" mit mir als Mordopfer in der Rolle der Anneliese Uhlmann mit Hund Teddy :-) beendet. Regie: Heidi Kranz. Voraussichtlicher Sendetermin: 16. Februar 2015 um 18:00 Uhr im ZDF.

 

 DSC1353TANZtheater 50+

Am 7. November (Premiere) und 8. November 2014, jeweils um 20:00 Uhr, sowie am 9. November 2014 um 11:30 Uhr wird mein TANZtheater 50+ Ensemble das selbst entwickelte Stück "Alter ent-falten" im Theater der Pasinger Fabrik, München präsentieren. Konzept/Choreografie: Monika Herzing.

 

Dahoam is DahoamDahoam is Dahoam

Sendetermin dieser TV-Serie im BR ist der 6. November 2014. Ich bin in der Rolle der Frau Schneider zu sehen, neben Bernhard Ulrich und Hermann Giefer. Regie: Jochen Müller.